Entlastungen für Kleinstkapitalgesellschaften geplant

Kleinstkapitalgesellschaften, die an zwei aufeinander folgenden Abschlussstichtagen zwei der drei nachfolgenden Merkmale nicht überschreiten, sollen von einigen Rechnungs- und Offenlegungspflichten befreit werden: Umsatzerlöse bis 700.000 €, Bilanzsumme bis 350.000 € sowie durchschnittliche Zahl beschäftigter Arbeitnehmer bis zehn. Dies sind rund 500.000…