Aufgepasst beim Riestern

Aufgepasst beim Riestern

Von der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Rentenversicherung befreite Mitglieder berufsständischer Versorgungseinrichtungen haben keinen unmittelbaren Anspruch auf Altersvorsorgezulage. Der Ausschluss von der unmittelbaren Zulageberechtigung begegnet dabei keinen verfassungsrechtlichen Zweifeln (FG Berlin-Brandenburg, Urteil v. 8.5.2014 – 10 K 14253/12; Revision zugelassen).