Aufpassen bei verbilligter Vermietung

Bitte überprüfen Sie als Vermieter jetzt noch, ob die Höhe der vereinbarten Mieten bei verbilligten Überlassung den gesetzlichen Anforderungen ab dem 01.01.2012 entsprechen.

(mehr …)

Freistellungsbescheinigungen kontrollieren

Bitte prüfen Sie die Freistellungsbescheinigungen, evtl. verlieren diese mit Ablauf des Jahres ihre Gültigkeit.

(mehr …)

Die „Bildungsprämie“ wird es auch weiterhin geben

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) verlängert das erfolgreiche Projekt „Bildungsprämie“ um 2 Jahre. Hierfür stehen 35 Mio. Euro zur Verfügung. Das Programm wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds kofinanziert.

(mehr …)

Informationen für Arbeitnehmer zum Lohnsteuerabzug 2012 (ELStAM)

Wie bereits erwähnt, verzögert sich die Einführung der elektronischen Lohnsteuerkarte!

(mehr …)

Vergütungssätze 2012 für Photovoltaikanlagen

Die Bundesnetzagentur hat die Vergütungssätze für Stromeinspeisungen aus Photovoltaikanlagen veröffentlicht.

Für ab dem 01.01.2012 ans Netz gehende Anlagen erhält der Betreiber je nach Standort und Größe der Anlage einen Betrag von 0,1794 EUR bis 0,2443 EUR je eingespeister Kilowattstunde Strom.

Weitere Daten und Einzelheiten bekommen Sie auf den Seiten der Bundesnetzagentur oder Sie wenden sich einfach vertrauensvoll an uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.